Jeder stirbt für sich allein + mp3 audio

Skrócony opis

Jeder stirbt für sich allein + mp3 audio Lesen und Üben Poziom 3: B1 Treść: Berlin, 1940. Otto und Anna Quangel schreiben gefährliche Postkarten und legen sie in Häusern aus. So wollen sie die Deutschen wecken und warnen: Hitler ist zu lange...

Informacje dodatkowe :

  • Producent: CIDEB Black Cat
31.90 PLN
 chwilowy brak 

Jeder stirbt für sich allein + mp3 audio Lesen und Üben

Poziom 3: B1

Treść:
Berlin, 1940. Otto und Anna Quangel schreiben gefährliche Postkarten und legen sie in Häusern aus. So wollen sie die Deutschen wecken und warnen: Hitler ist zu lange an der Macht, der Krieg bedeutet das Ende Deutschlands. Mit diesem kleinen Widerstand riskiert das Paar sein Leben. Wird Kommissar Escherich die Kartenschreiber finden? Wer kann ihm helfen? Und wer hilft den Quangels?

Dossier:
Hans Fallada, Berlin in der Nazizeit, Roman und Wahrheit.

Czteropoziomowa seria lektur językowych Lesen und Üben jest kompleksowym narzędziem do poszerzania kompetencji językowych, stymulująca naukę dzięki interesującemu i atrakcyjnemu doborowi tematów i tekstów. Wśród tytułów można znaleźć zarówno mrożące krew w żyłach kryminały, wzruszające historie miłosne oraz odpowiednio uproszczone językowo pozycje należące do klasyki literatury niemieckojęzycznej. Dodatkowe cechy serii to:

- zrozumiałe i jasne objaśnienia gramatyczne;
- wielka różnorodność ćwiczeń: rozumienie ze słuchu, testy gramatyczne, zadania konsolidacyjne i powtórzeniowe...;
- objaśnienia znaczeń trudnych słów w przypisach;
- nawiązania do aktualnych i powszechnych problemów świata, prezentacja tła historyczno-kulturowego;
- nagranie tekstu w formacie mp3.

Autor: Hans Fallada
21 x 14,8 cm, miękka oprawa
128 kolorowych stron
ISBN 9788853018458

Jeder stirbt für sich allein + mp3 audio - Lesen und Üben

Genre: Drama
Niveau Drei B1

Berlin, 1940. Otto und Anna Quangel schreiben gefährliche Postkarten und legen sie in Häusern aus. So wollen sie die Deutschen wecken und warnen: Hitler ist zu lange an der Macht, der Krieg bedeutet das Ende Deutschlands. Mit diesem kleinen Widerstand riskiert das Paar sein Leben. Wird Kommissar Escherich die Kartenschreiber finden? Wer kann ihm helfen? Und wer hilft den Quangels?



Dossier:
Hans Fallada, Berlin in der Nazizeit, Roman und Wahrheit.

Wesentliche Eigenschaft der Reihe Lesen und Üben ist eine verständliche Konzeption auf der Grundlage der Leseinteressen der Lerner und des erlangten Sprachniveaus.

Dazu gehören:
• lesefreundliche Krimis, spannende Liebesgeschichten, vereinfachte Klassiker der deutschen Literatur
• leichtverständliche Grammatikerläuterungen • Übungen und Aufgaben von großer Typenvielfalt: gezielt zum Hör- und Leseverständnis, aber auch zur Festigung und Wiederholung grammatischer Strukturen
• schwierige Wörter in Fußnoten erläutert
• aktuelle Themendossiers zur Vertiefung landeskundlicher Kenntnisse
• ansprechende Bilder und Fotos zur Motivation des Lesers
• Material zur Übungstypologie Deutsch nach Englisch.

Die Lektüren sind den Kriterien des Europäischen Referenzrahmens für Fremdsprachen und folgenden Schwierigkeitsstufen zugeordnet:
Niveau Eins A1
Niveau Zwei A2
Niveau Drei B1
Niveau Vier B2

Autor: Hans Fallada
128 Seiten, Farbe
21 x 14,8 cm, Softcover
ISBN 9788853018458